EINFACHE GNOCCHI MIT SPINAT, PILZEN UND FETA

Ich liebe Gnocchi! Und nicht nur, weil sie die absoluten Meister in der schnellen und einfachen Küche sind, nein, sie sind auch noch unfassbar vielseitig. Ob mit viel frischem Gemüse, in Tomatensoße oder überbacken aus dem Ofen – die Dinger gehen einfach immer. Das Beste: Wenn ihr die Gnocchi aus dem Kühlregal verwendet, dann brauchen sie noch nicht mal zu kochen, sondern können direkt in die Pfanne. Kurz mit den anderen Zutaten braten und zack nach maximal 10 Minuten fertig.


Heute auf dem Speiseplan: Meine absolute Lieblingskombination aus Lebensmitteln:

Spinat, Pilze, Kräuter, getrocknete Tomaten und cremiger Feta als Topping! Einfach so gut! Aber probiert selbst: Diese einfache und schnelle Gnocchi-Pfanne mit Spinat und Feta!



Diese einfache und schnelle Gnocchi-Pfanne mit Spinat, Pilzen und cremigem Feta ist in nur 15 Minuten fertig und das perfekte Gnocchi Rezept für Jedermann. MOE'S QUICK & EASY FOOD #gnocchi #vegetarisch #pfannengericht #schnellundeinfach
Gnocchi mit Spinat, Pilzen und Feta



Diese einfache und schnelle Gnocchi-Pfanne mit Spinat, Pilzen und cremigem Feta ist in nur 15 Minuten fertig und das perfekte Gnocchi Rezept für Jedermann. MOE'S QUICK & EASY FOOD #gnocchi #vegetarisch #pfannengericht #schnellundeinfach
Einfache Gnocchipfanne mit Pilzen und Spinat


EINFACHE GNOCCHI MIT SPINAT, PILZEN UND FETA – NUR 15 MINUTEN –


ZUTATEN FÜR 2 LEUDE

250 g Champignons

2 Knoblauchzehen

1 Zwiebel

40 g Tomaten, getrocknet

3 EL Olivenöl

500 g Gnocchi (Kühlregal)

2 Zweige Rosmarin

Schuss Weißwein

75 g Crème fraîche

80 g Baby-Spinat, verzehrfertig

Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG

Pilze ggf. mit Küchenkrepp säubern, anschließend in Stücke schneiden. Knoblauch und Zwiebel schälen in in Scheiben schneiden. Tomaten in Streifen schneiden.


2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Gnocchi 2–3 Minuten (je nach Packungsangabe) darin scharf anbraten. Herausnehmen. Restliches Öl zugeben und Pilze, Knoblauch, Tomaten und Rosmarin unter Rühren ca. 3 Minuten braten.


Mit Weißwein ablöschen und kurz köcheln lassen. Crème fraîche unterrühren und erneut köcheln lassen. Spinat und Gnocchi zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Servieren sobald der Spinat zerfallen ist und die Gnocchi gar gezogen sind.

TIPP

Auch ohne Alkohol super – nehmt einfach einen Schuss Zitronensaft.