VEGETARISCHE GRILLSPiESSE

Hand auf's Herz, ich bin kein großer Fan von Ersatzprodukten. Abbbeerrr.... seit ich die Dinger von likemeat (WERBUNG, UNBEAUFTRAG) entdeckt und durchprobiert habe, bin ich sowas von überzeugt. Und jaaaa, das hier ist jetzt Werbung (ich bekomme aber keinen Cent dafür), aber nur, weil ich euch die Produkte einfach aus tiefstem "ich vermisse ne ordentliche Grillwurst"- Herz empfehlen kann. Denn auch vegetarisches Grillen kann mega schmackhaft sein, wenn nicht sogar viel würziger.


Hier mal ein Beispiel, was alles auf den Veggie-Grill kommen könnte:

  • Zucchini-Feta-Päckchen (oder in Aluschale gegrillt)

  • Gemüse-Päckchen (z.B. Pilze, Tomaten, Zucchini in Alufolie gewickelt)

  • gegrillte Ananas (am besten zu ner Kugel Vanilleeis)

  • gegrillte Tomaten (dafür quer halbieren, würzen und mit ein wenig Zucker bestreuen auf der Schnittseite grillen – mega!)

  • vegetarische/vegane Ersatzprodukte (wie Würstchen, Burger-Pattie)

  • gegrillte Kartoffelscheiben mit Rosmarinbutter


Ihr seht, hier schlagen Veggie-Herzen und Genuss-Herzen höher. Also probiert es mal aus!


Hier kommen jetzt aber erstmal meine vegetarischen Grillspieße mit Gemüse.



Aufgespießt:

  • Würzige vegetarische Schinkenwurst

  • fruchtige Paprika

  • süße Kirschtomaten

  • knackige Zwiebelspalten

  • und meine Lieblingspilze "Champignons"



"In nur 15 Minuten fertig und soooo gut! Auch ohne Grill super einfach – nimm eine Pfanne oder Grillpfanne!"

VEGETARISCHE GRILLSPIESSE MIT WÜRSTCHEN

NUR 15 MIN


FÜR CA. 8 SPIESSE:

2 Paprika (rot und gelb)

4 vegetarische Würstchen (z.B. von like meat)

1 rote Zwiebel

1 Handvoll Champignons

1-2 TL italienische Kräuter, getrocknet

1-2 TL Paprikapulver

Salz, Pfeffer

4 EL Olivenöl

1 Knoblauchzehe



ZUBEREITUNG

Paprika waschen, entkernen und ohne das Weiße in Stücke schneiden. Vegetarische Würstchen in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden, Pilze vierteln.


Gewürze und Öl in eine Schüssel geben. Knoblauch hineinpressen. Gemüse und Würstchenstücke ebenfalls zugeben und alles gut mischen. Anschließend alle Zutaten nach Belieben auf 8 Spieße stecken.


Auf dem heißen Grill 3–4 Minuten von jeder Seite grillen. Mit z.B. Knoblauchsoße, BBQ-Soße oder Tzatziki servieren.


TIPP

Keine Vegetarier? Dann greif zu den Deluxe Würstchen: Käse-Krakauer.


Ihr könnt die Spieße auch erst fertigmachen und dann mit dem Würz-Öl bestreichen (Pinsel).

  • Pinterest - Schwarzer Kreis
  • Black Facebook Icon
  • Black YouTube Icon
  • Black Instagram Icon