TURBO GNOCCHI MIT KÜRBIS UND SPINAT

Leckerer und schneller wird's nicht! In nur 15 Minuten ist dieses einfache Gnocchi Rezept fertig. Mit butterzartem Hokkaido-Kürbis, cremiger Sahnesoße und herzhaftem Spinat. Das Beste: Alles in nur einer Pfanne – der Knüller!



Leckerer und schneller wird's nicht! In nur 15 Minuten ist dieses einfache Gnocchi Rezept fertig. Mit butterzartem Hokkaido-Kürbis, cremiger Sahnesoße und herzhaftem Spinat. Das Beste: Alles in nur einer Pfanne – der Knüller! – MOE'S QUICK & EASY FOOD – #vegetarisch #schnellesrezept #gnocchipfanne #kürbissoße
Gnocchipfanne mit Kürbis, Spinat und Sahnesoße

ZUTATEN FÜR 2 400 g Hokkaido-Kürbis 1 Knoblauchzehe 2 EL Olivenöl 400 g Gnocchi (aus dem Kühlregal) 50 g Baby-Spinat (verzehrfertig, Kühlregal) 200 g Sahne 25 g Parmesan, gerieben

Salz, Pfeffer



ZUBEREITUNG

Kürbis waschen, entkernen und in Würfel schneiden. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.


1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Gnocchi darin nach Packungsanweisung braten. Anschließend herausnehmen.


Restliches Öl in die Pfanne geben und Knoblauch und Kürbis darin 3-4 Minuten anbraten. Anschließend mit Sahne ablöschen und 8-10 Minuten köcheln lassen (bis der Kürbis weich ist).


Spinat und Parmesan unterheben. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.



TIPP

Wenn du mehr Sauce brauchst, gib einfach etwas Gemüsebrühe dazu, so sparst du Kalorien und die Sauce wird noch ergiebiger.



Leckerer und schneller wird's nicht! In nur 15 Minuten ist dieses einfache Gnocchi Rezept fertig. Mit butterzartem Hokkaido-Kürbis, cremiger Sahnesoße und herzhaftem Spinat. Das Beste: Alles in nur einer Pfanne – der Knüller!
Vegetarische Gnocchi mit Spinat und Kürbis