TORTELLINI AGLIO E OLIO MIT TOMATEN

Einfacher und leckerer geht's nicht! Gefüllte Nudeln in feiner Knoblauch-Öl-Chili-Soße, mit würzigen getrockneten Tomaten und Parmesan – einfach genial!





TORTELLINI AGLIO E OLIO MIT TOMATEN

NUR 10 MIN


FÜR 2 LEUDE

500 g Tortellini (Kühlregal, z.B. mit Frischkäse-Kräuter-Füllung)

Salz

130 g Tomaten, getrocknet

5 Knoblauchzehen

6 EL Olivenöl

1 TL Chiliflocken

10 g Basilikum

50 g Parmesan, gerieben

Pfeffer


ZUBEREITUNG

Tortellini nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Anschließend abgießen. Getrocknete Tomaten in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden.


Öl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch und Chili darin kurz anschwitzen. Tomaten zugeben, kurz mitbraten. Anschließend Nudeln in die Pfanne geben und alles schwenken. Basilikum waschen, trocken schütteln und grob zerzupfen. Mit Parmesan in die Pfanne geben. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.


TIPP

Schmeckt auch super als Grillbeilage!

  • Pinterest - Schwarzer Kreis
  • Black Facebook Icon
  • Black YouTube Icon
  • Black Instagram Icon