TOMATENSOSSE SELBER MACHEN

Ein absoluter Allrounder in der schnellen Küche: Ob als Pizzasoße, als Basis für's Chili con Carne oder einfach als die beste Tomatensoße für Nudeln, ever! Scheiß egal, die musst du probieren.





"Unkonventionelle Problemlösung mit 24 Buchstaben!" "Spaghetti mit Tomatensoße!"











TOMATENSOSSE SELBER MACHEN

IN NUR 15 MINUTEN


Zutaten für 2

3 Knoblauchzehen

1 Zwiebel

2 EL Olivenöl

2 EL Tomatenmark

800 g Tomaten, geschält (Dose)

Salz, Pfeffer

1 EL Balsamicoessig

1 TL Zucker


Zubereitung

Knoblauch und Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und Zwiebeln darin anschwitzen. Tomatenmark zugeben und kurz mitrösten.


Mit Tomaten ablöschen und aufkochen. Mit Salz, Pfeffer, Balsamicoessig würzen und mit Zucker verfeinern. Alles ca. 10 Minuten köcheln lassen und gelegentlich umrühren.



REINGEHAUN'! LASST ES EUCH SCHMECKEN.



Rezepte mit Tomatensoße:



  • Pinterest - Schwarzer Kreis
  • Black Facebook Icon
  • Black YouTube Icon
  • Black Instagram Icon