SCHNELLE TOMATENSUPPE MIT CHILI

Einfacher geht's nicht! Mein absoluter Favorit, wenn es richtig richtig schnell gehen muss. Und für mich ein weiterer Vorteil: Diese Tomatensuppe mit Chili ist perfekt für die Campingküche (einziger Unterschied: die Suppe wird nicht püriert).


Okay, jetzt mal die Fakten: Nur 5 Zutaten, max. 10 Minuten Aufwand und der absolute Geschmacksburner. Fruchtige und samtige Tomaten, mit scharfer Chili, Knoblauch und Zwiebel verbindet sich zu einer richtig cremigen Suppe. Der Clou: Keine Sahne, sondern Mandelmilch. Ich hab es auch nicht erwartet, aber das schmeckt sowas von gut. Als Topping gibt's gutes Olivenöl und Basilikum. Ich bin echt selbst immer wieder überrascht, wie ein kleines Restessen zu einem meiner Tops wird.


Also, überzeugt euch selbst!








SCHNELLE TOMATENSUPPE MIT CHILI

NUR 10 MIN


ZUTATEN FÜR 2 LEUDE

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

3 EL Olivenöl

1 EL Tomatenmark

1 große Dose Tomaten, geschält

1 TL Instant-Gemüsebrühe

1 TL dunkler Balsamicoessig

1 EL Chiliflocken (je nach Schärfe)

150 ml Mandelmilch (alternativ: z.B. 150 ml Kokosmilch) Salz, Pfeffer


ZUBEREITUNG Zwiebel und Knoblauch schälen und grob kleinschneiden. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen und beides darin ca. 1 Minute anschwitzen. Tomatenmark zugeben und kurz mitrösten. Mit Tomaten ablöschen. Brühe und ca. 150 ml heißes Wasser zugeben. Essig zugeben.


Mit Chili, Salz und Pfeffer würzen. Ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mandelmilch zugeben und alles bis zur gewünschten Konsistenz pürieren. Mit restlichem Olivenöl beträufeln und mit Basilikumblättern garnieren.



TIPP

Auch richtig geil: 1 EL Ahornsirup mit in die Suppe – boom!

  • Pinterest - Schwarzer Kreis
  • Black Facebook Icon
  • Black YouTube Icon
  • Black Instagram Icon