ENGLISH BREAKFAST VEGGIE-STYLE

Ich mache dem Motto "Frühstücke wie ein König" alle Ehre, denn mein Frühstück ist immer üppig und oft herzhaft und eher deftig. So auch das folgende Rezept: Meine Version vom English Breakfast in der vegetarischen Variante.


Ich hätte nie gedacht, dass man in so kurzer Zeit so ein heftiges Frühstück zaubern kann. Aber was soll ich sagen: Geht!!!! Also los:






ENGLISH BREAKFAST VEGGIE-STYLE

Nur 10 Minuten


FÜR 2 LEUDE

je 1/2 Dose Baked Beans u. Chilibohnen

Spritzer Zitronensaft

Salz, Pfeffer

250 g Kirschtomaten

250 g Champignons

1 Knoblauchzehe

2 EL Olivenöl

1-2 Zweig(e) Thymian

1 EL Rapsöl

2 Bio-Eier

optional Muskat, Chiliflocken und Schnittlauch (TK o. frisch)

100 g Feta


ZUBEREITUNG

Bohnen in einem Topf mit Zitronensaft erhitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Inzwischen Tomaten quer halbieren. Pilze ggf. mit einem Küchenkrepp säubern und in Stücke schneiden. Knoblauch schälen.


Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Tomaten auf einer Hälfte der Pfanne, mit der Schnittseite nach unten verteilen und 1–2 Minuten braten. Pilze auf die andere Seite der Pfanne geben und 3–4 Minuten braten. Thymian und Knoblauch zugeben. Alles würzen. Herausnehmen und auf Tellern verteilen.


Pfanne kurz auswischen.Rapsöl in der Pfanne erhitzen und Eier zu Spiegeleiern ca. 3 Minuten braten. Je nach Geschmack mit Muskat, Chiliflocken und Schnittlauch verfeinern. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles anrichten und mit Feta bestreuen.


TIPP

Auch ein gekochtes, wachsweiches Ei passt super dazu. Oder typisch English: Bacon und ein paar Würstchen. Nice!


Wer es Low Carb will, isst es so, wer Bock auf Brot hat: Dem empfehle ich richtig geiles Toast oder Steinofenbaguette dazu. Lecker!


  • Pinterest - Schwarzer Kreis
  • Black Facebook Icon
  • Black YouTube Icon
  • Black Instagram Icon