EINFACHE NUDELN MIT TOMATENSOSSE

Wenn mich jemand nach meinem Signatur Dish fragt, dann lautet meine Antwort immer: Nudeln mit Tomatensoße! Ich lieb den Scheiß einfach, am besten jeden Tag, jede Woche und das ganze Jahr! Also Vorrat anlegen und los geht's in den ultimativen Tomatensoßen-Himmel!



Einfache Spaghetti mit Tomatensoße

Einfache Nudeln mit Tomatensoße


EINFACHE NUDELN MIT TOMATENSOSSE

NUR 15 MINUTEN


ZUTATEN FÜR 2 LEUDE

3 Knoblauchzehen

3 EL Olivenöl

2 EL Tomatenmark

2 Dosentomaten, geschält (ca. 800 g)

Salz, Pfeffer

1/2 TL Zucker

1-2 EL dunkler Balsamicoessig

optional Chiliflocken

250 g Spaghetti

optional: Parmesan & Basilikum



ZUBEREITUNG

Knoblauch in Scheiben schneiden (alternativ hacken). Öl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch darin ca. 2 Minuten unter Rühren anschwitzen.


Tomatenmark zugeben und kurz mitrösten. Mit Dosentomaten ablöschen. Tomaten mit dem Kochlöffel etwas zerdrücken. Anschließend direkt würzen (ggf. Chili zufügen) und ca. 10 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen (gelegentlich Umrühren).


Nudeln nach Packungsanweisung al dente garen. Kurz vor Ende der Garzeit ein wenig Nudelwasser zur Soße geben (ca. 50-100 ml). Nudeln in die Soße geben und alles gut vermischen. Optional mit Parmesan und Basilikum anrichten.



TIPP

MEIN ABSOLUTES LIEBLINGSGERICHT! ICH KOCH MIR MEIST DIREKT DIE DOPPELTE MENGE, Z.B. ALS BASIS FÜR VEGGIE-BOLO, CHILI SIN CARNE EtC.

  • Pinterest - Schwarzer Kreis
  • Black Facebook Icon
  • Black YouTube Icon
  • Black Instagram Icon