EINFACHE CHORIZO PASTA – NUR 3 ZUTATEN

"Okay, ich fasse mich kurz: Schön scharf, mega easy, nur 3 Zutaten und in nur 10 Minuten fertig. Klingt nach nem Knüller, richtig?! Jepp, is so! Das Geilste, ihr könnt sogar auf Öl zum Anbraten verzichten, da die Wurst genug Fett für Zucchini und Nudeln abgibt. Deshalb auch diese wunderbare Nudelfarbe: Rot-gelb! Yummi!"





ZUTATEN FÜR 2 LEUDE

200 g Orecchiette

Salz

120 g Chorizo (hot oder mild)

1 Zucchini

Pfeffer

optional: Basilikum zum Garnieren



ZUBEREITUNG

Nudeln nach Packungsanweisung al dente in Salzwasser garen. Währenddessen ca. 50-100 ml Nudelwasser mit einer Tasse abschöpfen. Anschließend Nudeln abgießen.


Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Wurst in Scheiben schneiden und fettfrei in eine heiße Pfanne geben. 1 Minute anbraten, Zucchini zugeben und weitere 2-3 Minuten braten/schwenken. Nudeln zugeben und alles unterheben. Mit Nudelwasser bis zur gewünschten Konsistenz strecken.


Mit Salz und Pfeffer würzen und ggf. mit Basilikum garniert servieren.


TIPP

Wer nicht auf die Kalorien achten muss, kann noch 100 ml Sahne zugeben, das wird die geilste Soße die ihr je gegessen habt!


Natürlich auch genial mit Knoblauch und Zwiebeln.


Parmesan oder etwas Feta als Topping passt auch hervorragend!