TORTELLINI-SALAT MIT PESTO

Ihr braucht noch ne schnelle Beilage für euren Grillabend? Dann ist dieser Salat die perfekte Wahl. Gefüllte Nudeln, leckeres Pesto und feiner Mozzarella sind die beste Alternative zum klassischen Kartoffelsalat aus der Packung.






TORTELLINI-SALAT MIT PESTO

NUR 10 MINUTEN


FÜR 2 250 g Tortellini (z.B. Tomate-Mozzarella Füllung)

Salz

2 Knoblauchzehen

250 g Kirschtomaten

2 EL Olivenöl

1/2 TL Chiliflocken

80 g Pesto Genovese*

1 EL Balsamicoessig

Pfeffer

125 g Büffelmozzarella

50 g Rucola (verzehrfertig)


ZUBEREITUNG

Tortellini nach Packungsanweisung in Salzwasser zubereiten. Anschließend abgießen und etwas Nudelwasser auffangen. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Tomaten waschen und halbieren oder vierteln.


Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und Chiliflocken darin ca. 1 Minuten anschwitzen. Tomaten zugeben kurz anbraten, Tortellini zugeben und alles ca. 2 Minuten braten. Pesto und Balsamicoessig zugeben und alles schwenken. Mit etwas Nudelwasser (ca. 50 ml) strecken. Mit Salz und Pfeffer würzen.


Mozzarella grob zerzupfen. Alles mit Rucola und Mozzarella anrichten und servieren.

TIPP

Richtig genial: Statt Büffelmozzarella einfach mal Burrata nehmen und den echten Kaisermozzarella genießen. Burrata hat einen flüssigen Kern und ist super lecker! Damit man nicht direkt 8 Euro ausgibt, einfach bei Rewe die Eigenmarke kaufen.





  • Pinterest - Schwarzer Kreis
  • Black Facebook Icon
  • Black YouTube Icon
  • Black Instagram Icon