TOP 3 – MEINE BESTEN SALATDRESSINGS (SUPER EINFACH!)


Diese drei einfachen Salatdressings glänzen mit wenig Zutaten, einfacher und schneller Zubereitung und bombastischem Geschmack – MOE'S QUICK & EASY FOOD – #gesund #dressing #salat
3 einfache Salatdressings

Ich gestehe, ich bin nicht die, die ständig Salat isst. Meist vergesse ich schlichtweg, wie lecker Salate eigentlich sind, oder mir fehlen die frischen Zutaten dafür. Doch dann, meist frisch im neuen Jahr angekommen, esse ich auf einmal einen frischen Salat, meistens mit Feta und denk: Ok, wow! Ich muss wirklich öfter Salate machen und essen. Denn sind wir mal ehrlich, auch wenn es ein bisschen Schnibbelarbeit ist, ist Salat die Nummer 1, wenn es um "gesund & vitaminreich" essen geht. Und für den Fakt "Schnibbelarbeit" habe ich seit neuestem auch eine Lösung:

Einen Blitzhacker (Link zu Amazon, kein Affiliate Link! – ich habe einen kleinen Multihacker mit Seilzug, extra manuell, ohne Strom, damit ich ihn auch im Sommer beim Camping super nutzen kann) – mit ihm schneide ich einfach alles! Zum Beispiel Pilze, Zwiebeln, Tomaten, Gurke, Oliven....


Eigentlich kann man seinen ganzen Salat (außer die Salatblätter) darin machen. Und anschließend einmal kurz unter Wasser abspülen, fertig! Ich liebe ihn!




Diese drei einfachen Salatdressings glänzen mit wenig Zutaten, einfacher und schneller Zubereitung und bombastischem Geschmack – MOE'S QUICK & EASY FOOD – #gesund #dressing #salat
Einfacher Salat mit italienischem Salatdressing


Aber kommen wir zum Thema Salat. Das absolut wichtigste beim Salat ist, Trommelwirbel, das Dressing! Denn glaubt mir, wer 3-4 Salatdressings in petto hat, dem wird nieeeeeeeee langweilig. Denn mit verschiedenen Zutaten kombiniert, schmecken diese Dressing zudem 1000 x anders. Also habe ich mir gedacht, ich teste für euch mal ein paar Dressings und zeige euch meine absoluten TOP Dressings für Salate. Kleine Randbemerkung: Ihr könnt diese Dressings auch super für lauwarme Bowls verwenden – schmeckt sooo gut! Versprochen.


Also schnallt euch an, denn hier kommen meine 3 besten Salatdressings:

  • alle unter 2 Minuten fertig

  • vielseitig einsetzbar (Bowl, Salate, Meal Prep etc.)

  • perfekt zum Vorbereiten (in kleinen Weckgläsern oder leeren Marmeladengläsern halten sich die Dressings locker 4–5 Tage)


Diese drei einfachen Salatdressings glänzen mit wenig Zutaten, einfacher und schneller Zubereitung und bombastischem Geschmack – MOE'S QUICK & EASY FOOD – #gesund #dressing #salat
Einfaches italienisches Salatdressing


EINFACHES ITALIENISCHES SALATDRESSING

Nur 5 Zutaten


ZUTATEN FÜR 2 LEUDE

4 EL Olivenöl

2 EL Weißweinessig (o. Rotweinessig)

1 EL italienische Kräuter (z.B. TK-Kräutermischung)

1 Knoblauchzehe

1/2 TL Chiliflocken, je nach Bedarf

Salz und Pfeffer


ZUBEREITUNG

Alles in ein Glas (z.B. leeres Marmeladenglas) geben, Deckel drauf und kräftig schütteln, bis sich alles gut gemischt hat. Falls du es im Kühlschrank aufbewahrst, vor dem Servieren erneut schütteln. Über den Salat geben! Fertig!



Diese drei einfachen Salatdressings glänzen mit wenig Zutaten, einfacher und schneller Zubereitung und bombastischem Geschmack. Auch super für asiatische Bowls – MOE'S QUICK & EASY FOOD – #gesund #dressing #salat
Einfaches asiatisches Salatdressing

EINFACHES ASIATISCHES SALATDRESSING

Scharf und würzig


ZUTATEN FÜR 2 LEUDE:

1/2 TL Ingwer, gerieben

1 TL Zitronensaft

2–3 EL Sweet Chili Sauce

1 EL Sojasoße

1 TL Sesam

1 TL Sesamöl


ZUBEREITUNG

Alles in ein Glas (z.B. leeres Marmeladenglas) geben, Deckel drauf und kräftig schütteln, bis sich alles gut gemischt hat. Ggf. mit Salz und Pfeffer abschmecken. Falls du es im Kühlschrank aufbewahrst, vor dem Servieren erneut schütteln. Über den Salat geben! Fertig!



Diese drei einfachen Salatdressings glänzen mit wenig Zutaten, einfacher und schneller Zubereitung und bombastischem Geschmack – MOE'S QUICK & EASY FOOD – #gesund #dressing #salat
Einfaches Honig-Senf-Dressing

EINFACHES HONIG-SENF-DRESSING

Süß, scharf und so lecker


ZUTATEN FÜR 2 LEUDE:

1 gehäufter TL Mayonnaise

1 TL Honig-Senf (alternativ: Honig + Senf)

1 Knoblauchzehe

2–3 EL Olivenöl

1–2 EL Zitronensaft

Salz und Pfeffer


ZUBEREITUNG

Alles in ein Glas (z.B. leeres Marmeladenglas) geben, Deckel drauf und kräftig schütteln, bis sich alles gut gemischt hat. Falls du es im Kühlschrank aufbewahrst, vor dem Servieren erneut schütteln. Über den Salat geben! Fertig!