OFENGEMÜSE MIT COUSCOUS

Klassikeralarm! Jeder liebt Ofengemüse, denn die Vorteile liegen auf der Hand: es ist einfach, lecker und egal mit welchen Vorlieben für jeden ein Genuss! In nur 25 Minuten fertig und sowas von lecker!





OFENGEMÜSE MIT COUSCOUS

NUR 25 MINUTEN


FÜR 2

250 g Kirschtomaten

1 Zucchini

200 g Champignons

1 rote Zwiebel

2 Knoblauchzehen

Salz, Pfeffer

4 EL Olivenöl

1 EL Balsamicoessig

2 Stiele Rosmarin

75 g Couscous

2 EL Zitronensaft

5 g Petersilie


ZUBEREITUNG

Backofen vorheizen (E-Herd: 225°C/ Umluft: 200°C). Gemüse waschen und trocken tupfen. Von der Zucchini die Enden abschneiden. Champignons ggf. mit einem Krepp sauber machen und halbieren. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel in Spalten schneiden.


Alles in eine Auflaufform geben und mit Salz, Pfeffer, Öl und Essig mischen. Rosmarin zugeben und ca. 20 Minuten im Ofen garen. Siehe Tipp!


Inzwischen Couscous über ein Finger breit mit kochendem Wasser (aus dem Wasserkocher) aufgießen. Mit Salz und Zitronensaft abschmecken. Mit einer Gabel auflockern. Ofengemüse herausnehmen und Knoblauch und Rosmarin herausnehmen. Alles anrichten. Nach Belieben mit Petersilie garnieren.

TIPP Es ist noch Cheddar* und Pesto* da: Baguette längs aufschneiden, mit Pesto bestreichen und mit Käse belegen. Im Ofen ca. 10 Minuten mitbacken, bis das Baguette knusprig und der Käse goldgelb ist.





  • Pinterest - Schwarzer Kreis
  • Black Facebook Icon
  • Black YouTube Icon
  • Black Instagram Icon